ZOVIRAX Lippenherpes Creme 2 g

6,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Zovirax Lippenherpescreme – Schnelle Behandlung von Lippenherpes Bekämpft die Virenvermehrung, verkürzt die Schmerz- und Heilungsdauer. Wirkt ab dem ersten Kribbeln und in der Bläschenphase. Bei Lippenherpes ist Schnelligkeit gefragt: Zovirax Lippenherpescreme verkürzt die Schmerz- und Heilungsdauer. Klinisch geprüfte antivirale Behandlung: Der Wirkstoff Aciclovir hebt sich dadurch hervor, dass er in den befallenen Zellen aktiv wird und dort die Virusvermehrung stoppt. Der Wirkbeschleuniger sorgt für das schnelle konzentrierte Eindringen des Wirkstoffes in die tieferen Hautschichten. Zovirax Lippenherpescreme ist einfach aufzutragen und zieht schnell ein: Die weiße Creme wird beim vorsichtigen Einreiben innerhalb von 40 Sekunden farblos. Anwendungsgebiet von Zovirax Lippenherpescreme Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis). Art der Anwendung: Für größtmöglichen Behandlungserfolg vor und während der Bläschenphase anwenden. Falls nicht anders verordnet, 5 x täglich dünn auf die betroffenen und die angrenzenden Hautbereiche auftragen. Hände vor und nach dem Auftragen gründlich waschen. Bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Kribbeln, Brennen) anwenden. im Allgemeinen beträgt die Anwendungsdauer 4 Tage. Für wen geeignet? Es gibt keine Altersbeschränkung für die Anwendung von Zovirax Lippenherpescreme Hinweis: Sind nach spätestens 10 Tagen die Bläschen nicht verkrustet oder abgeheilt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Gebrauchsinformation Wirkstoffe: Aciclovir Wirkstoffstärke: 50 mg/ g Inhaltsstoffe: Der Wirkstoff ist: Aciclovir 1 g Creme enthält 50 mg Aciclovir. Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglycol, weißes Vaselin, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), dickflüssiges Paraffin, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 100, Poloxamer 407, Natriumdodecylsulfat, Dimeticon 20, gereinigtes Wasser Pflichttext Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir; Anwendungsgebiete: Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis). Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol, Propylenglycol und Natriumdodecylsulfat.Apothekenpflichtig. Stand:05/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.