VIGANTOL 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten 100 St

5,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Vitamin D3 Tabletten 80 Prozent der Deutschen leiden unter einer Unterversorgung an Vitamin D.* Typische Symptome für einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel können Müdigkeit und Erschöpfung sein.** Durch eine Sonnenlichtexposition wird Vitamin D zwar endogen synthetisiert – doch dafür halten wir uns zu viel in geschlossenen Räumen auf. Es kann schwierig sein, das Vitamin ausreichend über die Nahrung aufzunehmen. Beispielsweise müssten 15 Eier, 27 Liter Milch oder ca. 100 g fettreicher Seefisch pro Tag verzehrt werden, um die von Experten empfohlene Menge von 1.000 I.E. Vitamin D täglich zu sich zu nehmen. VIGANTOL® -Tabletten versorgen die Körperzellen mit Vitamin D und unterstützen damit ein gesundes Leben. Eine einzige kleine Tablette VIGANTOL® 1.000 I.E. pro Tag reicht in den meisten Fällen aus, um den täglichen Bedarf zu decken.*** VIGANTOL®. Begegne jedem Tag mit einem Lächeln. Bezeichnung: VIGANTOL? 500 I.E./1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter, auch bei Frühgeborenen) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen). Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen. Warnhinweise: enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Februar 2017. Zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frügeborenen, bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose. Vitaminpräparat enthält Colecalciferol (entspricht Vitamin D3)Säuglinge und Kleinkinder: Vigantoletten 1000 I.E. sollten bei Säuglingen und Kleinkindern besonders vorsichtig angewendet werden, da diese möglicherweise nicht in der Lage sind, die Tabletten schlucken zu können. Es wird empfohlen, stattdessen die Tabletten wie angegeben aufzulösen oder Tropfen zu verwenden. Indikation: 1. Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bei Kindern und Erwachsenen 2. Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen 3. Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen 4. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen Wirkstoffe: Colecalciferol, Colecalciferol *Kipshoven, Christoph, 2010: Querschnittsstudie zur Abschätzung des Vitamin-D-Status in der Bevölkerung in Deutschland (DEVID-Studie), Dissertation, Universität zu Köln. **Vitamin-D-Mangel kann zu Knochen- und Muskelschwäche führen, die Ursache für Erschöpfung und Müdigkeit sein können. VIGANTOL® hilft einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen. ***Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen