SNUP Schnupfenspray 0,05% Nasenspray 10 ml

2,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

SNUP® Schnupfenspray 0,05%: Das Nasenspray für Kinder Kinder sind oftmals öfter von Erkältungen betroffen, wie wir. Das liegt an Ihrem Immunsystem. Während wir gegen viele Krankheiten Immunkörper gebildet haben, fehlen diese meistens bei den Kleinen. Doch auch bei unseren Kindern sind die Symptome dieselben. Oftmals beginnt die Erkältung mit Halsschmerzen, die von dem bekannten Schnupfen abgelöst werden. Hier beginnt es nun richtig unangenehm zu werden und der Husten bleibt dann auch nicht mehr lange fern. Eine optimale Behandlung der kleinen Nasen ist nun gefragt. SNUP® Schnupfenspray 0,05 % Nasenspray bietet Ihrem Kind eine schonende und dennoch effektive Behandlung von verstopften Nasen. So nimmt auch das, in Folge einer verstopften Nase, entstehende Druckgefühl im Kopf ab und Ihr Kind kann befreit durchatmen und die Erkältung schnell bekämpfen. Viel Wirkung für kleine Nasen Die Nasenschleimhaut ist bei Ihrer Funktion täglich den verschiedensten Herausforderungen ausgesetzt. Allergien, trockene Luft und Erkältungsviren reizen dieses System der Luftreinigung. Ist es einmal gereizt, schwillt es gerne als Reaktion hierzu an. SNUP® Schnupfenspray 0,05 % Nasenspray löst diese Schwellung. Der einzigartige Wirkstoff Xylometazolin verengt dazu die Blutgefäße in der Nasenschleimhaut. Das Druckgefühl nimmt ab und festsitzender Schleim kann aus der Nase abfließen. Aufgrund der geringen Konzentration von Xylometazolin in SNUP® Schnupfenspray 0,05 % Nasenspray ist es Ideal zur Behandlung von Schnupfen und Erkältungssymptomen bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren geeignet. Gute Gründe für SNUP® Schnupfenspray 0,05 % Nasenspray lässt die Nasenschleimhaut abschwellen bei Schnupfen befeuchtet die Nase mit Meerwasser ohne Konservierungsstoffe für Kinder ab 2 Jahren geeignet Anwendung und Dosierung von SNUP® Schnupfenspray 0,05% Nasenspray Soweit nicht anders verordnet, wird bei Kindern im Alter von 2-6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß SNUP® Schnupfenspray 0,05% in jede Nasenöffnung eingebracht. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.