REACTINE duo Retardtabletten 6 St

3,88

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

REACTINE® Duo: bei Allergien mit verstopfter Nase Hausstauballergien, Haustierallergien oder Heuschnupfen machen einen großen Gesamtanteil an den bekannten Allergien aus. Viele Betroffene sind nicht nur von den typischen Allergiesymptomen, sondern auch noch von einer verstopften Nase geplagt. Dass das Antihistaminikum Cetirizin viele positive Eigenschaften mit sich bringt, ist weithin bekannt. REACTINE® Duo verbindet diese nun mit einem Wirkstoff, welcher gefäßverengend wirkt und dadurch einen abschwellenden Effekt erzielt. So lassen sich nicht nur die herkömmlichen Allergiesymptome bekämpfen, sondern es wird auch gleich ein Abschwellen der Nasenschleimhäute bewirkt. Allergiker können aufatmen REACTINE® Duo hilft bei allergischem Schnupfen, wenn dieser mit einer verstopften Nase auftritt. Neben den klassischen Symptomen wie Juckreiz, Niesattacken und roten, tränenden Augen, wird somit auch die Nase aktiv beim Abschwellen unterstützt und Allergiker können somit wieder aufatmen. Anwendung und Dosierung Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung der allergischen Rhinitis (allergischer Schnupfen), wenn diese mit Verstopfung der Nase einhergeht. Warnhinweis: Enthält Lactose. Einnahmehinweis: Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene bis 60 Jahren und Jugendliche ab 12 Jahren Eine Retardtablette 2 -mal täglich (morgens und abends) einnehmen. Art und Dauer der Anwendung: Nehmen Sie die Retard Tablette mit einem Glas Wasser ein. Die Retard Tablette muss als Ganzes geschluckt werden ohne sie zu zerbeißen, zu zerbrechen oder zu kauen. Die Retardtablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Anwendung sollte nach Abklingen der Symptome nicht fortgesetzt werden. Es ist ratsam, die Behandlung auf maximal 14 Tage zu beschränken. Nach Besserung der Schleimhautschwellung der oberen Atemwege kann, falls nötig, die Behandlung mit einem Antihistaminikum allein fortgeführt werden. Die empfohlene Dosis und Dauer der Anwendung sollten nicht überschritten werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Reactine duo zu stark oder zu schwach ist. Pflichttext (jnjgermany.de): Reactine duo® Wirkstoffe: Cetirizindihydrochlorid, Pseudoephedrinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung der allergischen Rhinitis (allergischer Schnupfen), wenn diese mit Verstopfung der Nase einhergeht. Warnhinweis: Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand der Information: 07/2017