PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten 20 St

1,68

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Paracetamol ratiopharm 500 mg: Bewährtes Mittel gegen Schmerzen Als eines der am häufigsten eingesetzten Schmerzmittel weltweit hat sich Paracetamol zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen bewährt. Da es besonders gut verträglich, nebenwirkungsarm und außerdem fiebersenkend ist, kommt Paracetamol ratiopharm vor allem als Schmerzmittel bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen und in geringen Dosen bei Schwangeren zum Einsatz. Es ist daher eine sinnvolle Ergänzung Ihrer Haus- oder Reisapotheke und sorgt im Akutfall für zuverlässige und schnelle Schmerzlinderung. Die Wirkungsweise von Paracetamol 500 mg Paracetamol hemmt die Bildung der Botenstoffe Prostaglandine, die wesentlich an der Entstehung von Schmerzen und Fieber beteiligt sind. Auf diese Weise unterdrückt beziehungsweise lindert der Wirkstoff Schmerzen effektiv, senkt das Fieber und weist zudem geringe entzündungshemmende Eigenschaften auf. Da diese jedoch nicht so ausgeprägt sind wie bei anderen Schmerzmitteln, eignen sich Paracetamol Tabletten beispielsweise bei folgenden Beschwerden: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Fieber Wie wird ratiopharm Paracetamol angewendet? Paracetamol ratiopharm Tabletten werden bei akuten Schmerzen und Fieber zusammen mit reichlich Wasser eingenommen, wobei die Einnahme auf nüchternen Magen den Wirkungseintritt beschleunigt. Eingesetzt werden darf Paracetamol zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen und Fieber bei Erwachsenen, Kindern ab 4 Jahren und kurzzeitig sowie in geringer Dosierung bei schwangeren und stillenden Frauen. Beachten Sie dabei unbedingt die maximale Tagesdosis von 8 Tabletten bei Erwachsenen und 60 mg/kg/Tag bei Kindern. Bei Kindern unter 4 Jahren beziehungsweise unter 17 Kilogramm sollte Paracetamol 500 mg nicht eingesetzt werden. Greifen Sie stattdessen zu einem Präparat mit niedrigerer Wirkstoffstärke. Wenden Sie das Medikament nicht länger als 3 Tage am Stück an und suchen Sie bei anhaltenden Schmerzen und Fieber Ihren Arzt auf. Dosierungsempfehlung für Paracetamol 500: Kinder von 4 – 8 Jahren: bis zu 4-mal täglich je ½ Tablette Kinder von 8 – 11 Jahren: 4- bis 6-mal täglich je ½ Tablette Kinder von 11 – 12 Jahren: bis zu 4-mal täglich je 1 Tablette Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 4-mal täglich je 1 – 2 Tabletten Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.