PARACETAMOL AL 500 Tabletten 20 St

0,88

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Der Klassiker unter den Schmerzmitteln Fieber und Kopf- und Gliederschmerzen, oft die Folge eines grippalen Infektes oder einer Grippe. Der Klassiker der Schmerzmittel, Paracetamol, lindert nicht nur Schmerzen, sondern vereint die wunderbare Funktion das Fieber zu senken. In vielen Erkältungsprodukten wird es zur Fiebersenkung und Schmerzstillung zusätzlich eingesetzt. Paracetamol ist ein gut verträglicher Stoff, der auch bei Kindern oder während der Schwangerschaft eingesetzt werden kann. Probieren Sie den Klassiker von ALIUD Pharma® als PARACETAMOL AL 500 mg Tabletten, damit Sie Ihr Fieber senken und Ihre Kopf- und Gliederschmerzen ausschalten können. Paracetamol: Lindert Schmerzen und senkt das Fieber Die Wirkung von Paracetamol ist noch nicht ganz bestätigt. Bisher bekannt ist dennoch, dass der Wirkstoff über die Blut-Hirn-Schranke ins Hirn gelangt und dort die Bildung von Prostaglandinen hemmt. Prostaglandine spielen eine zentrale Rolle bei der Entstehung von Schmerzen und Entzündungen. Zusätzlich hat Paracetamol auf das Temperaturregulationszentrum Einfluss. Es blockiert ebenfalls Substanzen, die auf das Temperaturregulationszentrum Einfluss haben, so entfaltet Paracetamol seine fiebersenkende Wirkung. zusätzlich ist es nicht der Gruppe der nicht steroidalen Antirheumatika, wie Ibuprofen oder ASS. Somit hat es auch nicht dieselben Standard Nebenwirkungen wie andere Schmerzmittel. Paracetamol AL auf einen Blick Hilft Bei Schmerzen und Fieber 500 mg Gut verträglich Auch für Kinder geeignet Dosierung von Paracetamol AL 500 mg Tabletten von ALIUD Pharma® Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der nachfolgenden Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körpergewicht und Alter dosiert, in der Regel mit 10 – 15 mg Paracetamol pro kg Körpergewicht als Einzeldosis, bis maximal 60 mg/kg Körpergewicht als Tagesgesamtdosis. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Die maximale Tagesdosis (24 Stunden) darf keinesfalls überschritten werden. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Körpergewicht Alter Einzeldosis Maximale Tagesdosis (24 Stunden) 17 – 25 kg Kinder: 4 – 8 Jahre ½ Tablette (entspr. 250 mg Paracetamol) 2 (4×½) Tabletten (entspr. 1000 mg Paracetamol) 26 – 32 kg Kinder: 8 – 11 Jahre ½ Tablette (entspr. 250 mg Paracetamol) 2 (4×½) Tabletten (entspr. 1000 mg Paracetamol) 33 – 43 kg Kinder: 11 bis 12 Jahre 1 Tablette (entspr. 500 mg Paracetamol) 4 Tabletten (entspr. 2000 mg Paracetamol) ab 43 kg Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1 – 2 Tabletten (entspr. 500 – 1000 mg Paracetamol) 8 Tabletten (entspr. 4000 mg Paracetamol) Pflichttext: Paracetamol AL 500 Zur Anwendung bei Kindern ab 4 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen. Wirkstoff: Paracetamol. Anwendungsgebiet: Leichte bis mäßig starke Schmerzen (wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) und/oder Fieber. Hinweis: Nicht ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat länger als 3 Tage oder in höheren Dosen anwenden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen Stand: Mai 2014