OLYNTH 0,1% für Erwachsene Nasentropfen 100 ml

13,88

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Schnupfennase? Olynth Nasentropfen! Wenn hartnäckiger Schnupfen Ihnen das Leben schwermacht, leistet Olynth schnelle und langanhaltende Hilfe. Die Nasentropfen befreien zuverlässig Ihre verstopfte Nase, sodass Sie wieder tief Luft holen und vor allem nachts entspannt durchschlafen können. Schließlich fühlen wir uns mit einer freien Nase nicht nur wesentlich besser und vor allem gesünder, auch das Risiko für Folgeerkrankungen wie Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündung wird durch die richtige Behandlung gesenkt. Nasentropfen Olynth sind auch in diesem Fall Ihre erste Wahl, denn Sie erleichtern den Abfluss von Sekret aus den Nebenhöhlen und mindern so das schnupfenbedingte Druckgefühl im Kopf. Die Anwendungsgebiete von Olynth 100ml im Überblick: Schnupfen bei Erkältung Anfallsartiger Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nasennebenhöhlenentzündung Tubenkatarrh, mit Schnupfen Deshalb Olynth bei Schnupfen und verstopfter Nase Wie auch das klassische Olynth Nasenspray enthalten die Nasentropfen den bei Schnupfen bewährten Wirkstoff Xylometazolin. Dieser besitzt gefäßverengende Eigenschaften und lässt so innerhalb weniger Minuten nach der Anwendung die Nasenschleimhäute abschwellen. Das erleichtert Ihnen bei Schnupfen nicht nur die Atmung durch die Nase, sondern fördert ebenso den Sekretabfluss aus den Nebenhöhlen. Aus diesem Grund können Sie das Schnupfenmittel auch zur unterstützenden Behandlung von Tubenkatarrh mit Schnupfen sowie bei Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündung einsetzen. Die langanhaltende Wirkung von bis zu 12 Stunden ist ein zusätzliches Argument für Olynth Nasentropfen als fester Bestandteil Ihrer Haus- und Reiseapotheke. Was ist bei der Anwendung zu beachten? Bei Olynth handelt es sich um abschwellende Nasentropfen mit dem Wirkstoff Xylometazolin, weshalb das Schnupfenmittel nicht länger als 7 Tage am Stück angewendet werden sollte. Sie können mit Olynth Nasentropfen Kinder ab 6 Jahren ebenso wie Erwachsene behandeln, indem Sie bei akutem Schnupfen 1- bis 3-mal täglich jeweils 1 bis 2 Tropfen in jede Nasenöffnung geben. Es empfiehlt sich, die Nase vor der Anwendung durch kräftiges Schnäuzen zu reinigen. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.