NASENSPRAY sine AL 1 mg/ml Nasenspray 10 ml

1,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Mit Nasenspray sine AL atmen Sie befreit durch! Störender Schnupfen, zugeschwollene Nasenschleimhäute, schlechtes Luftbekommen: Zu einer typischen Erkältung gehören diese Symptome einfach dazu. Allerdings sollte der Schnupfen nicht nur unbedingt deshalb behandelt werden, weil er unangenehm ist, sondern auch und vor allem um Folgeerkrankungen wie Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen ganz bewusst vorzubeugen. Ein abschwellendes Nasenspray ist dann das A und O – ein guter Grund, um zu Nasenspray sine AL 1mg/ml von Aliud zu greifen. Das Nasenspray ist nicht nur günstig im Preis, sondern auch bewährt wirksam und zeichnet sich darüber hinaus durch ein breites Anwendungsfeld aus: Erkältungsbedingter Schnupfen Anfallsartig auftretender Fließschnupfen Allergischer Schnupfen (z.B. Heuschnupfen) Bei Nasennebenhöhlenentzündung Bei Tubenkatarrh, mit Schnupfen Indem Aliud Nasenspray die Schleimhäute abschwellen lässt, befreit es die verstopfte Nase innerhalb weniger Minuten, sodass Sie endlich wieder tief durch- und vor allem aufatmen können. Wichtig ist das natürlich gerade abends – damit Sie und Ihre Kinder eine ruhige und entspannte Nacht haben. Nasenspray AL: Schnell, wirksam, bewährt Xylometazolin ist der klassische Wirkstoff in Nasentropfen und macht auch AL Nasenspray zu einem bewährt wirksamen Mittel gegen Schnupfen. Es besitzt gefäßverengende Eigenschaften und begünstigt daher das Abschwellen der Nasenschleimhäute, sodass freies Durchatmen bei einem hartnäckigen Schnupfen endlich wieder möglich ist. Gleichzeitig sorgt das im Schnupfenspray enthaltene Xylometazolin dafür, dass Sekret, wie es etwa im Rahmen einer Nasennebenhöhlenentzündung gebildet wird, besser aus der Nase abfließen kann, was den Heilungsprozess unterstützt. Frei von Alkohol und angereichert mit Meerwasser, zeichnet sich Nasenspray sine AL zudem durch eine gute Verträglichkeit aus und kommt auch als Heuschnupfenmittel zum Einsatz. Was ist bei der Anwendung von Nasenspray 10ml zu beachten? Sie können mit dem Nasenspray Kinder ab 6 Jahren ebenso wie Erwachsene behandeln, wobei die Anwendungsdauer von maximal 7 Tagen ohne ausdrücklichen ärztlichen Rat keinesfalls überschritten werden sollte. Bei akutem Schnupfen oder einer Nasennebenhöhlenentzündung können Sie das Nasenspray Aliud über den Tag verteilt 1- bis 3-mal anwenden und geben dann jeweils 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Es empfiehlt sich, die Nase im Vorfeld durch kräftiges Schnäuzen zu reinigen. Bitte beachten Sie, dass das Nasenspray aus hygienischen Gründen nicht von mehreren Personen verwendet sollte. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.