NASENSPRAY AL 0,05% 10 ml

0,88

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Nasenspray AL 0 05: Das Schnupfenspray für Kinder Ein starker Schnupfen, meist in Verbindung mit einem Atemwegsinfekt, ist schon für den erwachsenen Körper strapaziös und setzt Kindern daher umso mehr zu. Wenn die Nase verstopft ist, fällt nicht nur das Atmen schwer, auch die Chance auf eine Folgeerkrankung wie Nasennebenhöhlen- oder Mittelohrentzündung steigt. Verschaffen Sie Ihrem Nachwuchs dann schnelle Linderung und behandeln den hartnäckigen Schnupfen zuverlässig mit Nasenspray AL. Die niedrige Dosierung des Wirkstoffs Xylometazolin ist speziell auf den kleinen Organismus abgestimmt, sodass sich mit dem Nasenspray Kinder zwischen 2 und 6 Jahren behandeln lassen. Dabei hat AL Nasenspray die folgenden Anwendungsgebiete: Erkältungsbedingter Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Aliud Nasenspray für eine freie Nase Bei einer Erkältung ist viel erholsamer Schlaf wichtig für eine schnelle Genesung, insbesondere für Kinder. Eine verstopfte Nase erschwert jedoch das Atmen, was gerade nachts für Probleme sorgt. Nasenspray Aliud ist ein abschwellendes Nasenspray, das die Nase zuverlässig befreit und es Ihrem Kind ermöglicht, sowohl tagsüber als auch nachts entspannt durchzuatmen. Das enthaltene Xylometazolin besitzt gefäßverengende Eigenschaften und lässt die Nasenschleimhäute somit innerhalb kürzester Zeit abschwellen, während gleichzeitig der Sekretabfluss begünstigt wird. Damit ist Aliud Pharma Nasenspray die ideale Wahl zur Therapie von Erkältungs-, Fließ- und Allergieschnupfen bei Kindern und punktet obendrein mit einer denkbar simplen Anwendbarkeit. Zuverlässige Wirkung, einfache Anwendung Dieses Nasenspray AL enthält 0,05 % des Wirkstoffs Xylometazolinhydrochlorid und eignet sich daher zur Behandlung von hartnäckigem Schnupfen bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. Pumpen Sie vor der ersten Anwendung kräftig, bis ein feiner Sprühnebel entsteht und verabreichen das Nasenspray im Akutfall 1- bis 3-mal täglich. Reinigen Sie hierfür die Nase Ihres Kindes zunächst durch Ausschnauben und geben Sie anschließend jeweils 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Da die Wirkung für mehrere Stunden anhält, empfiehlt sich vor allem der Einsatz unmittelbar vor dem Zubettgehen. Beachten Sie jedoch unbedingt, dass das Schnupfenspray ohne ausdrücklichen ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage am Stück angewendet werden darf. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.