MINI SPIKE Plus 1 St

1,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Mini-Spike®: Schützen Sie sich und Ihre Patienten In einer arbeitsintensiven Umgebung stellt die Zubereitung von Medikamenten oft eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. Ungewohnte Arbeitsabläufe und unsichere Produkte bergen immer Risiken in der Arzneimittelzubereitung und Arzneimitteltherapie. Mit den Mini-Spike® können Sie sich und Ihre Patienten besser schützen. Der 0,45 µm bakteriendichte Belüftungsfilter schützt das Medikament während der Zubereitung vor Raumluftkontamination. Der Schnappdeckel schützt vor Berührungskontamination. Durch das benutzerfreundliche Produktdesign können versehentliche Nadelstiche besser verhindert werden. Wie werden die Mini-Spike® verwendet? Schutzkappe vom Vial entfernen, Stopfen desinfizieren Spike entnehmen und Schutzkappe des Dorns entfernen. Dorn dabei nicht berühren. Spike in den desinfizierten Stopfen des Vials einstechen Schnappverschluss öffnen. Spritze konnektieren und gewünschtes Volumen über Kopf zügig aufziehen. Nach dem Abstellen des Vials Spritze dekonnektieren. Anwendung und Eigenschaften Anwendungsgebiete: Leichte Entnahme und Zugabe von Arzneimitteln durch optimalen Druckausgleich, reduziertes Kontaminationsrisiko Eigenschaften: mit integriertem, bakteriendichten 0,45 µm Belüftungsfilter mit grünem Schnappdeckel, der den Luer-Lock-Anschluss schützt