MAGNESIUM VERLA N Dragees 200 St

11,03

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Magnesium – lebensnotwendiger Mineralstoff Magnesium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff, der in unserem Organismus für das reibungslose Ablaufen der verschiedensten Prozesse benötigt wird. So trägt Magnesium unter anderem zum Aufbau von Zähnen und Knochen sowie von Eiweißstoffen und Erbanlagen bei, unterstützt eine gesunde Herztätigkeit, nimmt positiven Einfluss auf den Fettstoffwechsel und damit auf die Cholesterinwerte und wird bei der Verbrennung von Kohlenhydraten und Fetten benötigt. Kurzum: Magnesium ist für jeden energieabhängigen Prozess des Körpers und damit für zentrale Körperfunktionen wie etwa Muskelbewegung und Tätigkeit der inneren Organe unerlässlich. Ein Magnesiummangel kann daher zu massiven Einschränkungen dieser Funktionen führen und sich etwa durch Beschwerden wie Muskelkrämpfe, Verspannungen, Nervosität, Herzschmerzen und vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft bemerkbar machen. Es gilt daher, einem diagnostizierten Mangelzustand entgegenzuwirken und damit Ihre Gesundheit nachhaltig zu fördern. Magnesium Verla N bei Magnesiummangel Magnesium kann vom Körper nicht selbst gebildet und muss daher ausschließlich über die Nahrung aufgenommen werden. In bestimmten Situationen kann es jedoch zu Mangelzuständen kommen, etwa bei Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen, durch welche die Magnesiumzufuhr gestört oder zu viel Magnesium ausgeschieden wird. Darüber hinaus gibt es Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf an Magnesium besteht. Dazu gehören unter anderem: Schwangerschaft und Stillzeit Körperlich und nervlich anstrengende Arbeit Anhaltender Stress Schweißtreibender Sport Braucht der Körper in derartigen Situationen mehr Magnesium als üblich, kann ebenfalls ein Magnesiummangel mit vielfältigen Folgen für den Körper entstehen. Magnesium Verla N ist ein hochwertiges und bewährtes Arzneimittel zur Behandlung von Mangelzuständen und nachgewiesenem Magnesiummangel als Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit. Dabei enthalten die Dragees organische Magnesiumverbindungen, die eine gute Aufnahme in den Körper gewährleisten. Die Dosierung lässt sich außerdem individuell anpassen, sodass die Therapie problemlos an Ihre Bedürfnisse und die Ausprägung des Magnesiummangels angepasst werden kann. Magnesium Verla N Dragees: Das ist bei der Einnahme zu beachten Magnesium Verla N ist ein Präparat, das zur Therapie von nachgewiesenem Magnesiummangel und bei Magnesiummangel als Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit angewendet wird. Die Dosierung ist abhängig von dem Grad des Magnesiummangels und wird in der Regel vom behandelnden Arzt festgelegt. Falls nicht anders verordnet, können bis zu 3-mal täglich 1 bis 3 Dragees eingenommen werden – jeweils zusammen mit ausreichend Flüssigkeit und idealerweise vor der Mahlzeit. Pflichttext: Wirkstoffe: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweis: enthält Sucrose (Zucker) und Glucose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.