GINGIUM 120 mg Filmtabletten 120 St

46,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Hexal Gingium® – nutzen Sie die Kraft des Ginkgos! Seit Jahrhunderten wird der ursprünglich in Asien beheimatete Ginkgo Baum aufgrund seiner Langlebigkeit und Robustheit verehrt und mittlerweile auch hierzulande als wirkungsvolle Heilpflanze geschätzt. Aus den Ginkgo Blättern wird in einem aufwendigen Verfahren ein hochwertiges Spezial-Extrakt gewonnen, das seine wertvollen Eigenschaften als pflanzlicher Wirkstoff in Gingium® entfaltet. Bewährt hat sich dieser vor allem bei der Behandlung von Gedächtnisstörungen und Konzentrationsschwächen im Rahmen des altersbedingten dementiellen Syndroms und zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit. Gingium® wirkt mit der ganzen Kraft des Ginkgos und ist dank des speziellen Herstellungsverfahrens frei von allergieauslösenden Ginkgo Säuren, was es zu einem besonders gut verträglichen und nebenwirkungsarmen Arzneimittel macht. Mit Gingium® 120 die geistige Leistungsfähigkeit steigern Bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen infolge des dementiellen Syndroms ist es wichtig, frühzeitig und gezielt zu handeln. Gingium® bietet hier eine wirkungsvolle und zugleich schonende Therapiemöglichkeit und kann einer Verminderung der mentalen Fähigkeiten bei rechtzeitiger Anwendung entgegenwirken. Mithilfe der einzigartigen 3-fach Wirkung steigert Gingium 120 die Denkfähigkeit und stärkt das Gedächtnis: fördert die Durchblutung im Gehirn erhöht den Sauerstoffgehalt schützt und stärkt die Nervenzellen pflanzlich wirksam und gut verträglich Gingium® Tabletten sollten bei der Behandlung von Demenz frühzeitig eingenommen werden, um den Abbau der geistigen Fähigkeiten zu vermindern. Das pflanzliche Arzneimittel kann darüber hinaus prophylaktisch angewendet werden und fördert die Denkleistung beispielsweise auch vor Prüfungen. Zu diesem Zweck sollten Sie 4 Wochen vor dem Ereignis mit der Einnahme von Gingium® Hexal beginnen. Gingium® 120 mg gegen Ohrgeräusche Ein weiteres Anwendungsgebiet von Gingium® ist die Therapie von Ohrgeräuschen. Ein Tinnitus kann unter anderem als Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen auftreten. Indem die Wirkstoffe im Ginkgo die Durchblutung verbessern und so den Sauerstoffgehalt im Blut erhöhen, kann der Regenerationsprozess im Innenohr unterstützt und der Tinnitus vermindert werden. Bisher bietet die Heilpflanze Ginkgo die einzige Behandlungsmethode bei Ohrgeräuschen und verschafft den Betroffenen die lang ersehnte Linderung. Wann und wie wird Gingium® 120 mg 120 Stück angewendet? Die Behandlungsdauer und Dosierung von Gingium® 120 mg richtet sich nach den Symptomen beziehungsweise dem Krankheitsbild: Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen: 2-mal täglich je 1 Tablette (mindestens 8 Wochen lang) Tinnitus und Schwindel: 1- bis 2-mal täglich je 1 Tablette (mindestens 12 Wochen lang) Eine Verbesserung der Beschwerden tritt bei langfristiger Einnahme ein, weshalb Sie Gingium® mindestens 8 Wochen lang beziehungsweise bei der Behandlung von Ohrgeräuschen mindestens 12 Wochen lang anwenden sollten. Da Ginkgo-Extrakt eine blutverdünnende Wirkung hat, sollten eventuelle Vorerkrankungen wie Epilepsie im Vorfeld abgeklärt und die Tabletten 5 Tage vor einer anstehenden Operation abgesetzt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Gingium® darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile, sowie in der Schwangerschaft. Gingium® ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.