EMULUS 25 mg/g + 25 mg/g Creme 30 g

17,88

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Emulus Creme: Betäubungscreme, die vor Schmerzen schützt Es gibt zahlreiche Situationen, in denen man sich die Möglichkeit wünscht, die Haut vor Schmerzen zu schützen. Sei es z. B. vor einer schmerzhaften Impfung oder einer lange andauernden Tätowierung, es kann hilfreich sein, die Haut ein wenig zu betäuben. Emulus ist genau zu diesem Zweck gedacht. Die betäubende Creme von Heumann macht Haut und Schleimhäute unempfindlicher und kann Ihnen damit vor medizinischen Eingriffen oder kosmetischen Anwendungen das Leben erleichtern. Wie wirkt Emulus 25 mg/g + 25 mg/g Creme? Emulus Creme verfügt über die beiden Wirkstoffe Lidocain und Prilocain, die beide zu den lokal wirksamen Betäubungsmitteln (Lokalanästhetika) zählen. Sie blockieren die Natriumkanäle in den Zellmembranen der Nervenzellen. Wenn an diesen Stellen kein Natrium transportiert werden kann, wird auch kein Schmerzempfinden an den Körper übermittelt. Die Wirkung hält bis zu zwei Stunden an und ist damit auch für medizinische Zwecke oder das nächste Tattoo perfekt geeignet. Die Vorteile von Emulus Creme im Überblick: wirkt lokal und oberflächlich betäubend für medizinische Eingriffe und Tattoos geeignet Wirkstoffe: Lidocain und Prilocain wirkt für bis zu zwei Stunden Wie wird Emulus 25 mg/g + 25 mg/g Creme angewendet? Die übliche Dosis für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren beträgt 2 g Emulus Creme. Die entspricht ca. einem 3.5 cm langen Streifen Creme, wie Sie ihn aus der Tube drücken. Zur lokalen Betäubung wird eine dicke Schicht Creme auf die betreffende Hautstelle aufgetragen. Anschließend wird diese für ca. 60 Minuten mit einer Plastikfolie abgedeckt, damit die Creme einwirken kann. Wichtig: die Anwendung von Emulus 25 mg/g + 25 mg/g Creme sollte nicht ohne einen Arzt oder medizinisches Fachpersonal durchgeführt werden. Für weitere Informationen, folgen Sie bitte den Hinweisen in der Packungsbeilage.