DULCOLAX Dragees magensaftresistente Tabl.Dose 100 St

12,68

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Wie entsteht eine Verstopfung? Millionen Menschen leiden weltweit unter einem unregelmäßigen Stuhlgang, Verdauungsbeschwerden oder Verstopfungen. Stress und ein unregelmäßiger Tagesablauf können hierfür Faktoren sein, da ungeregelte Essens- und Schlafenszeiten den Rhythmus des Körpers schnell durcheinanderbringen können. Manchmal fehlt aber auch schlichtweg die Zeit, weshalb der Gang zur Toilette unterdrückt wird. So z. B. oft auf Reisen, wo fremde Toiletten gemieden werden, oder man sehr viel Zeit in Verkehrsmitteln verbringt. Wenn es dann zu Verstopfungen kommt, ist es wichtig, ein Mittel zu haben, das gegen zu harten Stuhlgang wirkt und Sie schnell und planbar befreit. Dulcolax® Dragées sind ein bewährtes, gut verträgliches Arzneimittel und in Deutschland eines der meistverkauften Präparate bei Verstopfungen. Seine Wirkung setzt nach 6 bis 12 Stunden ein und löst die Verstopfung. Wie wirken Dulcolax® Dragées? Der in Dulcolax® Dragées enthaltene Wirkstoff Bisacodyl wird über die Darmschleimhaut in den Körper aufgenommen. Er sorgt dafür, dass sich vermehrt Wasser und Salze im Darm anreichern. Dadurch wird sowohl das Volumen des Darminhalts vergrößert, als auch die Darmbewegung angeregt und eine Entleerung erleichtert. Durch die magensäure- und dünndarmsaftresistente Hülle der Dulcolax® Dragées wird der Wirkstoff erst dort freigesetzt wo er benötigt wird: im Dickdarm. Die Wirkung zeigt sich in einem Zeitfenster von 6 bis 12 Stunden nach der Anwendung. Daher sollten Dulcolax® Dragées idealerweise abends eingenommen werden, damit der Stuhlgang am Tag einsetzt. Wie werden Dulcolax® Dragées angewendet? Nehmen Sie Dulcolax® Dragées am Abend mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser, keine Milch) ein. Kinder und Erwachsene ab 10 Jahren können hierbei 1 bis 2 Dragées nehmen, bei Kindern zwischen 2 und 10 Jahren liegt die maximale Tagesdosis bei 1 Dragée. Überschreiten Sie auf keinen Fall die angegebene Tages-Höchstmenge. Pflichttext: Dulcolax® Dragées. Wirkstoff: Bisacodyl Anwendungsgebiet: Zur Anwendung bei Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen u. Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeut. u. diagnost. Eingriffe) am Darm. Hinweis: Wie andere Abführmittel sollten Dulcolax® Dragées ohne ärztl. Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Enthält den Farbstoff Gelborange S, Lactose u. Sucrose. Trägt nicht zur Gewichtsabnahme bei. Der gleichzeitige Gebrauch von anderen Abführmitteln kann die Nebenwirkungen im Magen-Darmtrakt verstärken. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: September 2017 (SADE.DULC1.18.01.0103)