CLOTRIMAZOL AL 2% Vaginalcreme 20 g

2,18

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Scheidenpilz – Ursachen und Symptome Beim Scheidenpilz, auch Vaginalpilz genannte, handelt es sich um eine Pilzinfektion im Intimbereich von Frauen. Diese Infektion wird meist durch den Hefepilz Candida albicans verursacht. Verschiedene Faktoren können eine Pilzinfektion im Intimbereich begünstigen. Häufige Ursachen für Scheidenpilz: Einnahme von Antibiotika über eine längere Zeit zu intensive Intimhygiene Ansteckung beim Partner Begünstigte Faktoren für eine Pilzinfektion der Scheide sind darüber hinaus ein geschwächtes Immunsystem, Hormonschwankungen oder die Einnahme der Antibabypille sowie Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus. Typische Symptome von Scheidenpilz: starker Juckreiz im Scheidenbereich schmerzhaftes Brennen ungewöhnlich starker Ausfluss Schwellung und Rötung der Scheide Pilzinfektionen im Intimbereich können mit Antipilzmitteln, wie Clotrimazol AL 2% Vaginalcreme behandelt werden. Der Wirkstoff Clotrimazol hemmt dabei das Wachstum und die Vermehrung von Pilzzellen. Clotrimazol AL 2% Vaginalcreme wird einmal täglich an drei aufeinanderfolgenden Tagen angewendet.