CHLORAETHYL Dr. Henning Spraydose 175 ml

7,38

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Dr. Henning Chloraethyl Kühlspray: Für die Erste-Hilfe unverzichtbar Wenn Sie umknicken, sich etwas verstauchen oder prellen ist eine schnelle Erste-Hilfe gefragt, bevor das beschädigte Gewebe anschwillt. Eine der besten Erste-Hilfe Maßnahmen ist das kühlen. Das Dr. Henning Kühlspray nutzt Chloraethyl zum Kühlen der betroffenen Region. Dabei entsteht eine Verdunstungskühlung zwischen -25 und -55 Grad Celsius. Im Zuge einer Verletzung schwillt das Gewebe darum an. Der Körper versucht, die verletzte Stelle mit Blut zu versorgen. Dabei entstehen jedoch Entzündungen und Einblutungen ins Gewebe. Um das zu verhindern, ist es wichtig, die betroffene Stelle zu kühlen. Deswegen ist kühlen wichtig Kühlspray oder auch Eisspray genannt, wird oft verwendet, um Sportverletzungen zu kühlen. Die Kühlung verursacht, dass sich die Blutgefäße zusammenziehen und der Blutfluss in der Region verringert wird. Das hat den Vorteil, dass die Verletzung weniger anschwillt und die verletzte Region beweglich bleibt. Zusätzlich lindert es den Schmerz. Das fördert auch den Abheilungsprozess, weswegen „kühlen und hochlagern“ ein weitbekannter Ratschlag von Ärzten ist. Vorteile von Dr. Henning Chloraethyl Kühlspray kühlt die Verletzung verringert die Schwellung lindert den Schmerz fördert die Beweglichkeit Anwendung von Dr. Henning Chloraethyl Kühlspray Das Kühlspray in einem Abstand von ca. 30 cm auf die betroffene Stelle sprühen. Die Wirkung tritt nur oberflächlich und kurzfristig ein. Es handelt sich um eine Erste-Hilfe-Maßnahme und keine dauerhafte Therapie. Stellen Sie deshalb sicher nach der Ersten-Hilfe einen Arzt aufzusuchen.