BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe 50 g

6,18

Artikelnummer: 17298 Kategorie:

Beschreibung

Bepanthen Wund- und Heilsalbe 50 g bei kleinen Wunden und Verletzungen Im Alltag ist unsere Haut unzähligen Gefahren und Strapazen ausgesetzt – ein kleiner Schnitt oder eine oberflächliche Schürfwunde ist in der Regel zwar ungefährlich, sollte jedoch trotzdem sorgfältig behandelt werden. Schließlich muss die Haut sich regenerieren, um den Körper weiterhin zuverlässig vor Umwelteinflüssen schützen zu können. Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist dann das Mittel Ihrer Wahl. Die bewährte Wirkstoffformel sorgt dafür, dass die Haut an der betroffenen Stelle nicht austrocknet und kurbelt den natürlichen Heilungsprozess an, indem sie den Körper bei der Bildung neuer Hautzellen unterstützt. Ebenso verschafft Bepanthen Linderung bei rissigen, schuppigen Hautstellen und gehört als Wundheilung förderndes Arzneimittel für Erwachsene und Kinder in jede Haus- und Reiseapotheke. Wie wird Bepanthen Salbe angewendet? Dünn auf die betreffende Stelle aufgetragen, bildet Bepanthen Creme einen schützenden Film um die Haut und beschleunigt die Wundheilung. Sie können die Wundheilsalbe hierbei mehrmals täglich und solange, bis die Symptome vollständig abgeklungen sind, anwenden. Insbesondere bei trockenen, rissigen Hautstellen empfiehlt sich eine Bepanthen Kur über mehrere Nächte hinweg. Bei tieferen und blutenden beziehungsweise nässenden Wunden sollten Sie Bepanthen Wund- und Heilsalbe erst in der Reparaturphase der Haut anwenden. Zur Erstversorgung können Sie die Haut zunächst mit klarem Wasser reinigen und mit antiseptischer Bepanthen Creme behandeln, um Entzündungen zu vermeiden. Anschließend bietet sich der Einsatz von Bepanthen Wundsalbe zur Heilungsförderung an. Bepanthen 50 g: Fördert den natürlichen Heilungsprozess der Haut Der in Bepanthen enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol treibt die Bildung neuer Hautzellen voran und unterstützt auf diese Weise den Heilungsprozess der Haut. Oberflächliche Wunden, Schnitte und Verbrennungen heilen so schneller und werden außerdem mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Da die Wundsalbe weder Farb- und Duftstoffe noch Konservierungsmittel enthält, ist sie sehr gut verträglich und kommt auch bei empfindlicher Haut und zarter Babyhaut zum Einsatz. Daraus ergibt sich ein breites Anwendungsfeld für Bepanthen. Die Heilsalbe hilft unter anderem bei: Oberflächlichen Wunden und Kratzern Schürfwunden Leichten Verbrennungen Wundem Babypo Rissigen, schuppigen Hautstellen Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.